0 Daumen
164 Aufrufe

Hallo ihr Lieben

hätte da eine Frage. Kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen, hätte auch einen Ansatz.

Berechnen Sie für eine Cyanwasserstofflösung, die 6.7500 g reines HCN in 250,0 ml Lösung enthält und deren Protolysegrad einen Wert von 0.0020 Prozent hat,  folgende Parameter:( wirmüssen auchauf das rechnen mit den signifikanten stellen achten beiden rechenoperatoren addition subtraktion division und multiplikation)

 Hydroniumionenkonzentration als ph wert angeben



Ansatz: Dissoziationsgrad= KOnzentration der protolysierten Säure/ Gesamtkonzentration der Säure stimmt das?

V=0,25 Liter

m(HCN)= 6,7500 gr

konzentration berechnen mit c=n/V

n=m/M

n=6,7500/27,018=  0,24983


c= 0,24983/0,25= 0,99932

stimmt das so bis jetzt ? weiter komm ich leider nicht

von

1 Antwort

0 Daumen

zuerst gehen wir mal von dem Viertellitel auf eine ganzen Liter

$$  4 \cdot 6,75g = 27g $$

Die Molmasse beträgt nach   pubchem    27,025g/Mol.

Es liegt also $$ \frac {27g}{27,025\frac{g}{Mol}}$$ in einem Liter vor.

wieviele Teilchen wären das ?

Von dieser Anzahl sind jedoch nur 0,002 Prozent "aktiv" ?

wieviel wären das?

Nun war da noch irgendwas mit Logarithmus, um von der Teilchenzahl auf den pH zu kommen - kannst Du Dich da noch dran erinnern, wie die Berechnung dazu war?

von

0,9990749306 mol das ist die stoffmenge ich muss doch auf zwei signifikante stellen runden oder  1 mol sind 6,022 x 10^23 meinst du das? aber was hat das mit der aufgabe zutun die hydroniumkonzentration ist doch der ph wert bzw ph= c[H3O+]

ph= c[H3O+]

nicht so ganz ...

pH = −lg(c[H3O+])

$$pH= -\lg (0,999 \cdot 0,002 \cdot \frac {1}{100})$$

Wenn der pKs-Wert vorliegt und wir die Fertigformel für schwache Säuren anwenden, sähe das so aus:

$$pH = \frac 12 (pKs - \lg c_{HA})$$

der pKs-Wert liegt nach wikipedia bei 9,4 und die Konzentration nach unseren Berechnungen bei 0,999 Mol/Liter.

$$pH = \frac 12 (9,4 - \lg 0,999)$$

$$pH =4,7$$

Danke sehr

Und wie genau bestimme ich jetzt noch die konzentration der undissozierten säure c(HCN) und die aciditätskonstante pk(HCN)?

wie genau bestimme ich jetzt noch die konzentration der undissozierten säure c(HCN)

Wenn 0,002% dissoziieren - wieviel Prozent tun das dann nicht ?

99,998 % disssozieren nicht das heisst dann jetzt was für die aciditätskonstante

also wie bestimmich jetzt die konzentration der undissoziierten säure und die aciditätskonstante

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community