0 Daumen
246 Aufrufe

Ein Automotor verbraucht bei einer Fahrt von 100 km 7 Liter Benzin. Berechnen Sie das Volumen des CO2-Gases, das bei der vollständigen Verbrennung bei Normbedingungen entsteht. Wir gehen vereinfacht davon aus, dass Benzin ausschließlich aus Oktan (C8H18) besteht. Die Dichte von Oktan ist ρ(C8H18) = 0,8g/cm³.

ich habe einige Ideen, aber weiß nicht genau, wie soll ich die Aufgabe lösen. Und was mache ich mit der Dichte.

die Frage habe ich schon mit einer anderen Frage gestellt, aber es sollte eine Aufgabe pro Frage sein.

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Ein Automotor verbraucht bei einer Fahrt von 100 km 7 Liter Benzin. Berechnen Sie das Volumen des CO2-Gases, das bei der vollständigen Verbrennung bei Normbedingungen entsteht. Wir gehen vereinfacht davon aus, dass Benzin ausschließlich aus Oktan (C8H18) besteht. Die Dichte von Oktan ist ρ(C8H18) = 0,8g/cm³.

Dichte (C8H18)  =  0,8 g/cm3  =  0,8 kg/L  ⇒  1 Liter Oktan = 800 g

Molmasse (C8H18)  =  114 g/mol

1 Liter enthält somit 800 g / 114 g mol-1 = 7,01 mol.

7 Liter dementsprechend 49,07 mol.

Jetzt benötigst du die Reaktionsgleichung:

2 C8H18  +  25 O2   →   16 CO2  +  18 H2O

Stoffmengenverhältnis C8H18 : CO2  =  2  :  16  =  1  :  8

Also entstehen aus 49,07 mol Oktan 392,56 mol CO2.

Daraus wiederum folgt für das Volumen V an CO2:

V(CO2)  =  n * Vm  =  392,56 mol * 22,4 L mol-1  =  8793,34 L


Schöne Grüße :)

von 16 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community