0 Daumen
46 Aufrufe

Aufgabe:

Aus Ammoniumnitrat und Ammoniumsulfat soll ein Düngemittel hergestellt werden, das 26% Stickstoff enthält. Welche massenanteile Ammoniumnitrat und Ammoniumsulfat werden benötigt?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

M((NH4)2SO4) = 132 g*mol-1 => w(N)= 2* 14 g*mol-1 / 132 g*mol-1 = 0,21 also 21%

M(NH4NO3) = 80 g*mol-1 => w(N)= 2* 14 g*mol-1 / 80 g*mol-1 = 0,35 also 35%


Mischungskreuz:


21%                       9% (9 Teile Ammoniumnitrat)           

           

               26%

             

35%                       5% (5 Teile Ammoniumsulfat)



Mischungsverhältnis also 9:4, 1kg Dünger besteht dann zu 642,85g aus Ammoniumnitrat und zu 357,14g Ammoniumsulfat.


Viele Grüße und gerne einen Daumen da lassen!

von

Wie kommen ich den auf die Gramm zahlen?

Du meinst die Molmassen?

Aus dem PSE und dann mit Hilfe der Summenformel des Stoffes addiert.


Wie komme ich eigentlich auf die Anteile?

Grüße

Ich komme einfach nicht auf die 642.85g und die 357,14 g. Ich weiß nicht was ich falsch mache

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community