0 Daumen
29 Aufrufe

Hallo, ich habe folgende Aufgabe und komme einfach nicht weiter:

Kaliumchlorat (KClO3) enthält 39,19% Sauerstoff. Das Atomgewicht von Sauerstoff ist mit 16,00 festgelegt. Zur Ausfällung von 100,0g Silberion werden 69,10g Kaliumchlorid (KCl) verbraucht. Dabei entstehen 132,9g Silberchlirid (AgCl). Berechnen Sie aus diesen Angaben die Atomgewichte von Chlor, Kalium und Silber.


Problem/Ansatz:

Die Lösungen sind gegeben mit Cl = 35,46; K = 39,02; Ag = 107,8


Ich habe nun alles mögliche versucht aber kommen nie auf das Ergebnis. Vllt kann mir jemand helfen?

Vielen lieben Dank schonmal :)

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Im ersten Schritt lässt sich die molekulare Masse von KCl bestimmen. Sie beträgt

16.00*3/39.19*(100-39.19) ≈ 74.48 u

Im zweiten Schritt lässt sich die Atommasse von Ag bestimmen. Sie beträgt

100 / (69.10 / 74.48) ≈ 107.8 u

Entsprechendes lässt sich für Cl durchführen.

(132.9-100.0) / (69.10 / 74.48) ≈ 35.46 u

von

Ahhh

Und dann kann ich 32,9/(100/107,8) = 35,46u für Cl und dann einfach noch von KCl abziehen, um auf K zu kommen :D

Vielen Dank!

Ja, die atomare Masse von K ist dann einfach

74.48-35.46 = 39.02


Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community