0 Daumen
198 Aufrufe

Hallo,

ich muss morgen die Hausaufgabe präsentieren und frage mich ob meine Lösung zu folgender Aufgabe richtig ist.

Welche Masse an Salptersäure ist nötig, um mit (einer ausreichenden Masse von) Bariumhydroxid genau 20g Bariumnitrat Ba(NO3)2 zu bilden?

Nach meiner Rechnung benötigt man 2,4g Salpetersäure.


Viele ünnDank für alle antworten.

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Salut,


momentan habe ich leider keinen TR zur Verfügung, aber anhand meines Lösungsweges kannst du sicher selbst nachprüfen, ob dein Ergebnis stimmt oder nicht, einverstanden ?

Gut, zunächt benötigst du die Molmasse von Bariumnitrat Ba(NO3)2 ( Addition der Atomgewichte aller beteiligten Elemente  →  261,337 g / mol). Mit der gegebenen Masse (20g) kannst du nun die Stoffmenge (n) berechnen.

 Stoffmenge (mol) = Masse (g) / Molmasse (g/mol)  → n = m / M


Jetzt wird es Zeit für die Reaktionsgleichung :).

Ba(OH)2 + 2 HNO3  →  Ba(NO3)2 + 2 H2O

Du siehst hier, dass pro Mol Bariumnitrat 2 Mol Salpetersäure (HNO3) notwendig sind.

Das oben errechnete n also mit 2 multiplizieren und die Formel umstellen nach m.

m = n * M

Jetzt nur noch die Molmasse (M) der Salpetersäure (= 63,01g / mol) in die Gleichung einsetzen und das war es dann letztlich auch schon :).


*******

Viele Grüße

Beantwortet von 6,1 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
Gefragt 30 Mai 2016 von Gast
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...