0 Daumen
39 Aufrufe

Hallo

Wie groß ist die Stoffmenge von 25.0 g Kaliumpermanganat?


M (KMnO4) = 158,032 g/mol

n (KMnO4)  = 25,0 g /158,032 g/mol = 0,2 mol


Bei den Lösungen steht das 2 mol rauskommt, jedoch wenn ich diese Rechnung in den Taschenrechner eingebe kommt da was anderes raus...

Muss man vielleicht Einheiten umrechnen ?

von

1 Antwort

0 Daumen

Hi, hier chemweazle,

Zu

Wie groß ist die Stoffmenge von 25.0 g Kaliumpermanganat?
Bei den Lösungen steht das 2 mol rauskommt, jedoch wenn ich diese Rechnung in den Taschenrechner eingebe kommt da was anderes raus...

Muss man vielleicht Einheiten umrechnen ?

und

M (KMnO4) = 158,032 g/mol
n (KMnO4)  = 25,0 g /158,032 g/mol = 0,2 mol
____________________________________________________________________________________________

Dann steht in den Lösungen ein Druckfehler. Du hast schon richtig die Formel angewendet.

$$n(KMnO_{4}) = \dfrac{m(KMnO_{4})}{M(KMnO_{4})} = \dfrac{25\cdot g\cdot mol}{158,032\cdot g} = 0,158 mol$$

Die Masse von 25g Kaliumpermanganat entspricht nur einer Stoffmenge von nur 0,158 mol an Formeleinheiten, diese hast du natürlich sehr großzügig auf 0,2 mol aufgerundet.

Anmerkung: Eine Formeleinheit besteht aus einem Kaliumion(K(+)), dem Kation, und dem Anion , dem Permanganation(MnO4(-)).

Der Zähler des Bruchterms ist kleiner als der Nenner, somit ist der Wert des bruchterms kleiner 1.

$$\dfrac{25\cdot g\cdot mol}{158,032\cdot g} = \dfrac{Zähler}{Nenner} < 1$$

Ein ganzes mol an Formeleinheiten von Kaliumpermanganat hat eine Masse von 158,032g. Die Stoffmenge von 2mol an Kaliumpermanganat hat dann die doppelte Masse, also 2mol * (158,032 g/ mol) = 316,064 g.

$$m(KMnO_{4}) = n(KMn O_{4})\cdot M(KMnO_{4}) = 2\cdot mol\cdot \dfrac{158,032\cdot g}{mol} = 316,064 g$$

Grüße chemweazle

von

Ah okay Danke dir !, dann weiß ich Bescheid.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community