0 Daumen
13 Aufrufe

Aufgabe:

Verhalten sich die folgenden Verbindungen in wässriger Lösung
sauer, basisch oder neutral?
1) NH4Br
2) KClO4

3) Natriumacetat


Problem/Ansatz:

1) Hier weiß ich es garnicht. Ich würde auf neutral tippen, weils weder eine Säure noch eine Base ist?

2) KClO4 (=Salz der Perchlorsäure (HClO4): HClO4 + KOH ⇌ KClO4 + H2O. Ich bin hier etwas verwirrt, weil wenn ich KClO4 habe und es in Wasser hinzugebe dann müsste doch HClO4 und KOH entstehen? Perchlorsäure ist sauer also saurer pH?

3) H2O + CH3CO2- ⇌ CH3COOH + H3O+ (wird sauer → Essigsäure entsteht)

vor von

1 Antwort

0 Daumen

Salut,


Verhalten sich die folgenden Verbindungen in wässriger Lösung
sauer, basisch oder neutral?
1) NH4Br
2) KClO4
3) Natriumacetat

(1) Ammoniak gehört zu den schwachen Basen, wodurch das Ammoniumion als mittelstarke bis starke Säure einzuordnen ist. Eine wässrige Lösung reagiert daher sauer.

(2) Perchlorsäure ist eine sehr starke Säure, entsprechend das CIO4- Anion die korrespondierende, sehr schwache Base. Da das Kation K+ keine Säureeigenschaften aufweist, zeigt sich eine wässrige Lösung annähernd neutral.

(3) CH3COO- ist eine recht starke Base, das Kation Na+ besitzt keine Säureeigenschaften, wodurch die wässrige Lösung basisch reagiert.  


Gruß in Eile ...

vor von 16 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community