0 Daumen
134 Aufrufe

Aufgabe:

Wie berechne ich den pH-Wert einer Lösung in der [OH-] = 1/100 x [H+] sind?


Problem/Ansatz:

Wieso kann ich dies nicht mit "-log(x)" berechnen?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Wie berechne ich den pH-Wert einer Lösung in der [OH-] = 1/100 x [H+] sind?

[H+]  =  100 * [OH-]

KW =  [H+] * [OH-]  =  10-14

Daraus folgt:

[H+] * [OH-]  =  100 * [OH-]2 =  10-14

[OH-]2 =  1 * 10-16    /√

[OH-]  =  1 * 10-8

pOH =   -log [OH-]  =  8

pH =  14 - 8  =  6


Schöne Grüße :)

von 23 k

Bei diesem Schritt sehe ich es nicht ganz.


[H+] * [OH-]  =  100 * [OH-]2 =  10-14

Wieso [OH-]2 hoch 2?


[OH-]2 =  1 * 10-16    /√

Wieso ist das [H+] plötzlich weg?

Wieso [OH-]2 hoch 2?
Wieso ist das [H+] plötzlich weg?

Wenn

[H+]  =  100 * [OH-]

dann ist

[H+] * [OH-]100 * [OH-] * [OH-] =  100 * [OH-]2 =  1*10-14 mol2 / L2

Aufgrund dieser Gleichungen kannst du also auch schreiben:

100 * [OH-]2 =  1*10-14 mol2 / L2

Bedenke, dass sich aus dem Ionenprodukt des Wassers KW gleiche Konzentrationen der Oxonium- bzw. der Hydroxidionen ergeben:

[H+]  =  1 * 10-7 mol/L

[OH-]  =  1 * 10-7 mol/L

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community