0 Daumen
403 Aufrufe

Hallo,


könnte mir bitte jemand einen Lösungsansatz sagen für die Aufgabe hier:

Berechne die Reaktionsenthalpie für die Umsetzung von 10 Tonnen Blei(II)Sulfid zu Bleioxid.

2. PbS + 3 O2 -> 2PbO + 2SO2

delta rH= -834 kJ/mol



Vielen Dank im Voraus!

von

1 Antwort

+4 Daumen
 
Beste Antwort

HolaChica,


2 PbS + 3 O2          →       2 PbO + 2 SO2

Jetzt musst du die Koeffizienten mit den entsprechenden Standardbildungsenthalpien der Edukte und Produkte multiplizieren. (Für Enthalpiewerte gibt es Tabellen mit manchmal leicht schwankenden Werten!)

2 * (-100) + 3 * 0                2 * (-218) + 2 * (-296,8) 

Anschließend subtrahierst du die Summe der Enthalpien der Produkte von der Summe der Seite der Edukte.

ΔHR = -1029,6  -  (-200) = -829,6 kJ/mol


Nun hast du aber 10 Tonnen (= 10000000g) Blei(II)Sulfid zur Verfügung.

Die molare Masse von Blei(II)Sulfid beträgt 239,27g/mol.

Somit ergibt die Umsetzung von 10 Tonnen Pb(II)Sulfid eine Reaktionsenthalpie von

10000000 / 239,27 * (-829,6) =  -34672127.72 kJ


Viel Erfolg :))


von 23 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community