0 Daumen
269 Aufrufe

Liebe Forum-Mitglieder,


Wir beschäftigen uns gerade in Chemie mit fossilen und erneuerbaren Energieträgern.

Aufgabe:

Bestimme/Recherchiere die Nachhaltigkeit und Energieeffizienz von Braunkohle, Steinkohle, Erdgas, Windkraft, Biomasse und Wasserkraft.


Problem/Ansatz:

Bei den fossilen Energieträgern finde ich auch nach der Recherche keine Informationen.

Bei Windkraft (Nachhaltigkeit):

• Anlagen können 20 Jahre genutzt werden
• 80 bis 90 % der Materialien sind wiederverwertbar

Bei Wasserkraft (Nachhaltigkeit):

• Strom aus Wasserkraft fließt kontinuierlich, ist grundlastfähig
• Strom aus Wasserpumpspeichern lässt sich regeln, Überschussstrom „speichern"

Nur bei Winkraft sowie Wasserkraft habe ich dies herausgefunden.

LG

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hi!

ich hab mal für dich gegooglet.

https://www.energieatlas.bayern.de/thema_energie/vergleich.html

Vielleicht hilft dir das, jedenfalls findest du da ein Vergleich der Energieträger.

Avatar von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community