0 Daumen
92 Aufrufe

Welcher Unterschied besteht zwischen einem Kolloid und einem Niederschlag?

Warum kann ein Kolloid nicht als Niederschlag bezeichnet werden?

von

1 Antwort

0 Daumen

Ein Kolloid ist eine Mischung eines feinverteilten Feststoffs in einem Lösungsmittel.

Ein Niederschlag sind große feste Agglomerate, die sedimentieren (sich am Boden absetzen). Ein instabiles Kolloid kann sich mit der Zeit in einen Niederschlag verwandeln. Dafür gibt es auch Dispergierhilfen wie z.B. Schichtsilikate.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community