0 Daumen
379 Aufrufe

Aufgabe:

Guten Tag,

meine Aufgabe ist es zu erklären wie Delta H verläuft, um die Mischungslücke zu erklären? Des Weiteren soll ich noch bestimmten, welche dieser Aussagen stimmt. Kann mir jemand dabei helfen? Ich danke euch sehr.

-> ∆H ändert sich nicht
-> ∆H ist positiv
-> ∆H ist negativ
-> Ich sehe keine Mischungslücke
-> Die Wechselwirkungen der Teilchen A-A und B-B sind stärker als A-B.

Avatar von

Nach längeren Überlegen denke ich, dass die Wechselwirkungen von AA und BB > AB sind (Raoult'sches Gesetz) & das ∆H positiv ist. Könnte das jemand bestätigen? ☺

1 Antwort

0 Daumen

Richtig sind "∆H ist positiv" und "Die Wechselwirkungen der Teilchen A-A und B-B sind stärker als A-B".

Grüße, Sebastian

Avatar von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community