0 Daumen
2,4k Aufrufe
Sie sollen 5 Liter einer 1,75% ige Desinfektionsmittellösung herstellen.

Das Konzentrat wird mit 80% angegeben.

Wie viel Wasser und wie viel Konzentrat müssen Sie mischen?

Wasser in L Konzentrat in mL.

Mich irritiert die ZUSÄTZLICHE Konzentratangabe in 80% in Bezug zum 1. Satz: 1,75% Desinfektionslösung.

1,75% sind doch schon eine "Konzentrationsangabe" für 1 L  - wäre das 17,5 ml.

Da hätte ich die auf 5 Liter hochgerechnet: 5*17,5

Welchen Denkfehler begehe ich wegen der 80%?
Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen
Offenbar ist da im Konzentrat noch 20% Wasser oder sonst was drinn.

Du brauchst 17.5 ml reines Desinfektionsmittel.

x sei die Anzahl ml des Konzentrats

x * 0.8 = 17.5

x= 17.5 / 0.8 = 21.875 ml Konzentrat und den Rest: 1000 - 21.875 ml reines Wasser für einen Liter.

Beides mal 5 für 5 Liter.
Beantwortet von
Danke für die Antwort

Das ist ne offizielle Prüfungsfrage - deshalb  kann ich genauso wenig, oder gut spekulieren, ob da noch 20% Wasser, oder sonst was drin ist.

Irgendwie ist es nicht schlüssig erklärt oder als Frage eindeutig gesteltt, oder?
Du musst ja auch nicht genau wissen, was da sonst noch drinn ist. Wichtig ist einfach, dass du

zu 5* 21.875 ml Konzentrat nur noch  5000 - 5* 21.875 ml reines Wasser hinzufügst.
Es ist meist schwierig Konzentrate in 100% Konzentration herzustellen. Wenn man z.B. Essigsäure kauft wird die oft nur als 60% Konzentrat angeboten.

Das heißt das 40% etwas anderes ist. Was ist dabei eigentlich egal. Uns interessiert ja nur der Essig bzw. das Desinfektionsmittel.
0 Daumen

d = Desinfektionsmittel (80%)

w = Wasser

Es muss gelten

I. d + w = 5 [beides zusammen ergibt 5 Liter]

II. 0.8*d + 0*w = 0.0175(d+w) [die 80% Lösung plus die 0% Lösung = Wasser ergeben zusammen ein 1.75% Gemisch]

Das ganze kann man jetzt mit einem Verfahren nach Wahl lösen.

Als Lösung ergibt sich d = 0.109375 ∧ w = 4.890625 

Wir brauchen also etwa 109 ml Desinfektionsmittel und 4891 ml Wasser.

Das deckt sich mit den 5 * 21.875 = 109,375 ml die Lu ausgerechnet hatte.

Beantwortet von
Danke für eure ergänzenden und klärende HInweisen

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...