0 Daumen
67 Aufrufe

Aufgabe:


Guten Abend, was ist der Zusammenhang zwischen dem Regenbogen und Phosphoreszenz und um welche Farbmischung handelt es sich bei der Entstehung des Regenbogens?

Problem/Ansatz:

Ich glaube, dass die Entstehung des Regenbogens keine Farbmischung ist. Das ist mit dem Prisma zu vergleichen, das weißes Licht in seine Spektralfarben zerlegt. Oder liege ich falsch? Bitte um Hilfe

LG

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Salut K.karan


was ist der Zusammenhang zwischen dem Regenbogen und Phosphoreszenz

Da gibt es keinen Zusammenhang. Phosphoreszenz bedeutet ja, dass nach Anregung durch Licht ein längeres Nachleuchten gegeben ist, also Energie gespeichert und langsam abgegeben wird, was aber auf einen Regenbogen nicht zutrifft.

und um welche Farbmischung handelt es sich bei der Entstehung des Regenbogens?
Ich glaube, dass die Entstehung des Regenbogens keine Farbmischung ist. Das ist mit dem Prisma zu vergleichen, das weißes Licht in seine Spektralfarben zerlegt. Oder liege ich falsch?

Nein, du liegst richtig. Ein Regenbogen demonstriert lediglich die Zerlegung / Spaltung des Sonnenlichts in seine Spektralfarben, wobei die Wassertröpfchen als Prisma dienen.


Schöne Grüße .)

von 27 k

Vielen Dank für Ihre wertvolle Antworten und schönen Tag noch!

Bitteschön, gerne :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community