0 Daumen
181 Aufrufe

Servus bitte um Hilfe versteh nicht wieso man da methyl hat bzw wie man das zeichnet wenn man nur methyl propan 2 ol hat bitte um Erklärung


Bild Mathematik

Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Salut Rellis,


welche Vorkenntnisse in Chemie hast du denn bezüglich deiner Aufgabe ? Wäre ganz wichtig zu wissen.

Den Aufbau der homologen Reihe der Alkane solltest du schon beherrschen, ansonsten lies dir bitte unbedingt (!!) folgenden Link mal ganz in Ruhe durch:

https://www.chemieseite.de/organisch/node45.php

Zu deiner Strukturformel:

(1) Suche dir zunächst die längste Kette an C-Atomen, zähle deren Anzahl und es ergibt sich die Endung des Namens. (In deiner Aufgabe 3 C-Atome, somit " --propan".)

(2) Schau nun, an welchem C-Atom die Hydroxylgruppe (-OH) hängt. (Du kannst von rechts nach links oder umgekehrt die C-Atome abzählen, Hauptsache die Summe der Zahlen ist möglichst gering. In deiner obigen Strukturformel spielt das allerdings (ausnahmsweise) keine Rolle, da die Hydroxylgruppe (-OH) am zweiten C-Atom sitzt, egal von welcher Seite aus du anfängst zu zählen :).

(3) Um nun zu zeigen, dass hier ein Alkohol im Spiel ist, fügen wir die Endung "-ol" sowie den Platz am 2. C-Atom an unser obiges "-propan" und erhalten "-propan-2-ol".

(4) Jetzt hast du noch eine Seitenkette (gegenüber -OH), die nach der Anzahl der enthaltenen C-Atome benannt wird und die Endung "-yl" erhält. (CH3, ein einziges C-Atom und somit eine Methylgruppe). Wir haben also bis jetzt: "-Methyl-propan-2-ol".

(5) Diese Methylgruppe befindet sich ebenfalls am 2. Kohlenstoff (C)-Atom, was natürlich zusätzlich in die Namensgebung mit einbezogen werden muss.

(6) Als vollständiger Name ergibt sich somit: 2 - Methyl - propan - 2 - ol. (Als alternative Schreibweisen gibt es aber auch noch 2 - Methylpropanol - 2 oder auch 2 - Methyl - 2 - propanol.


Sollte etwas unklar sein, einfach nachfragen.


Viele Grüße :)

Beantwortet von 4,4 k

mal so ne Frage aceton ist ja Propan-2-on 

Propan-2-ol ist ja Isopropanol (trivialname)


also könnte man doch Aceton auch Isopropanon nennen oder ?

und in der aufgabe könnte es auch 2-Methyl-Isopropanol heissen oder?

Salut cosifantutte,

Danke für diese äußerst informative und top ausgearbeitete Antwort.

Kann ich echt viel damit anfangen. Jetzt versteh ich endlich, wie das aufgebaut ist.

Danke dafür . Wünsch dir noch ein schönes Wochenende.

Ciao Rellis :-)

Bitteschön Rellis :)) und das Erkennen eines tertiären Alkohols ist ebenfalls klar ?

@Denker0.2

Welchen Sinn sollte dein Vorgehen haben ? (Eine Sixte ajoutée wickle ich auch nicht von hinten auf :) 

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...