0 Daumen
539 Aufrufe

Aufgabe:

Kann ein Katalysator die Reaktion beschleunigen auch wenn es sich um eine endotherme Reaktion handelt? Begründe.

Danke

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut Tomy,


Kann ein Katalysator die Reaktion beschleunigen auch wenn es sich um eine endotherme Reaktion handelt? Begründe.

Sowohl exotherme als auch endotherme Reaktionen können katalysiert ablaufen.

Das Wesen eines (positiven) Katalysators besteht ja darin, die Aktivierungsenergie zu senken, um damit die Reaktionsgeschwindigkeit zu steigern.

Aktivierungsenergie ist vonnöten, um überhaupt eine Reaktion in Gang zu setzen, also um Teilchen von einem Energieniveau auf ein anderes zu bringen. Je nachdem, auf welches Energieniveau letztlich das Gesamtprodukt gebracht wird, kann man zwischen exothermer und endothermer Reaktion differenzieren:

( Bei einer endothermen Reaktion liegen die Reaktionsprodukte energetisch über dem Niveau der Edukte, bei einer exothermen Reaktion ist es gerade umgekehrt. )

Insofern kann ein Katalysator exotherme als auch endotherme Reaktionen beschleunigen, durch Herabsetzung der Aktivierungsenergie.


Schöne Grüße :)

Avatar von 36 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community