0 Daumen
320 Aufrufe

Aufgabe: 50 ml Natronlauge-Probe verbrauchen 20,05 ml Salzsäure-Maßlösung mit c(HCL)= 0,1mol/L t=0,995. Berechnen Sie die Massenkonzentration β(NaOH) der Lauge.


Problem/Ansatz: Ich habe als Ergebnis

1139 mg/L erhalten. Ist das Ergebnis richtig? Habe leider keine Lösung dazu.

Gruß

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


50 ml Natronlauge-Probe verbrauchen 20,05 ml Salzsäure-Maßlösung mit c(HCL)= 0,1mol/L t=0,995. Berechnen Sie die Massenkonzentration β(NaOH) der Lauge.

n (HCl)  =  0,1 mol L-1 * 0,02005 L * 0,995 = 1,995 * 10-3 mol

Stelle nun die Reaktionsgleichung auf:

NaOH +  HCl   →   NaCl +  H2O

Stoffmengenverhältnis n (NaOH) : n (HCl)  =  1 :1

Daraus folgt:

c (NaOH)  =  n (NaOH) / V (NaOH)  =  1,995 * 10-3 mol / 0,050 L =  0,0399 mol L-1

Für die gesuchte Massenkonzentration ergibt sich somit:

β (NaOH)  =  0,0399 mol L-1 * 39,997 g mol-1 =  1,596 g L-1

°°°°°°°°°°°°°

Avatar von 36 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community