0 Daumen
79 Aufrufe

Aufgabe:

Die aufgabe lautet:

Wie groß ist die massenkonzentartion an Salzsäure und an Chlorid in einer Lösung, die in 300ml Gebäude 3.15 mol HCL r.S enthält?


Problem/Ansatz:

Ich hatte erst die Massen an HCL r.S berechnet über die gegebene stoffmenge und die molar Masse. Mein Ergebnis ist 114.85g. Dann hätte ich die massenkonzentration an HCL berechnet über die gerade berechnete Masse geteilt durch das volumen der Lösung also die 0.3 L. Mein Ergebnis sind: 382.82g/L.

Zuletzt hätte ich nich die massenkonzentration an chlorid berechnet : die Masse an chlorid über die stoffmenge die gegeben ist und die molar masse und für das volumen nehme ich wieder 0.3l

Mein Ergebnis der massenkonzentration von chlorid: 372.24g/L

Leider habe ich keine Lösung für die aufgabe, möchte aber üben für einen Test. Kann mir wer sagen ob die Vorgehensweise korrekt ist?

Lg

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut Vroniboni,


Leider habe ich keine Lösung für die aufgabe, möchte aber üben für einen Test. Kann mir wer sagen ob die Vorgehensweise korrekt ist?

Ja, das ist alles richtig, super !

β (HCl)  =  n (HCl) * M (HCl) / V (Lsg)  =  3,15 mol * 36,458 g mol-1 / 0,3 L =  382,81 g L-1

β (Cl-)  =  n (Cl-) * M (Cl-) / V (Lsg)  =  3,15 mol * 35,45 g mol-1 / 0,3 L =  372,23 g L-1


Viel Erfolg für deinen Test :)

von 30 k

Ok vielen Dank:)))!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community