0 Daumen
270 Aufrufe

Aufgabe:

Ich stecke gerade bei der Reaktionsgleichung fest und würde fragen ab mir jemand die Reaktionsgleichung aufstellen könnte?ab .JPG

Text erkannt:

\( \mathrm{C}_{2} \mathrm{H}_{4} \mathrm{O}+\mathrm{OH}^{-}+\mathrm{BI}^{3+}-\mathrm{C}_{2} \mathrm{H}_{3} \mathrm{O}^{-}+\mathrm{H}_{2} \mathrm{O}+\mathrm{O} \mathbf{T}^{-} \)

Avatar von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,

An der Änderung der Oxidationszahl des Bismut sieht man, dass es sich um eine Redoxreaktion handelt. Dementsprechend solltest du eine separate Oxiations- und Reduktionsreaktion aufstellen. Am Ende musst du die Anzahl an übertragenen Elektronen ausgleichen, sodass du auf eine sinnvolle Gesamtreaktion kommst.

Gruß

DrDeuterium

Avatar von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community