0 Daumen
209 Aufrufe

Aufgabe:

In einer Ammoniaklösung liegt nach der Disszoziation eine Konzentration von undissoziertem Ammoniak von 0,07 mol/L vor. Das Volumen der Ammoniaklösung beträgt 6,4 L. Wie viel ng von Ni(OH)2 lassen sich darin maximal lösen?


Problem/Ansatz:

Ich habe echt keine Ahnung wie ich da vorgehen soll. Wär echt lieb wenn mir jemand von euch den Rechenweg schicken könnte!


LG und schonmal danke im Voraus :)

von

1 Antwort

0 Daumen

1. Rechne aus, wieviel Mol NH3 insgesamt in der Lösung ist.

2. Für jedes Nickel brauchst du 6 NH3, um es in Lösung zu bringen, da sich Ni(NH3)62+ bildet.

3. Also Mol/6 * Molmasse Ni(OH)2

von

Bei mir ist 6,9216 rausgekommen und es stimmt leider nicht :(

Das habe ich auch raus.

Was mich stutzig macht ist die Frage "Wie viel ng?"

Das würde ja nur extrem wenig sein.

Irgendwas sagt mir, dass das ein Tippfehler ist und da eig „mg“ stehen sollte :D

Aber danke für deine Hilfe!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community