0 Daumen
122 Aufrufe

Aufgabe:

Wie groß muss der pH-Wert einer 0.25 M Co2+-Lösung sein, um die Fällung von CoS
(KL = 5∙10–22 mol2/L2) zu verhindern, wenn die Lösung 0.1 mol/L H2S enthält?
KS1(H2S) = 1.1x10-7, KS2(H2S) = 1.0x10-14 


Problem/Ansatz:

Ich schreibe bald eine Chemie-Klausur und komme leider bei der Aufgabe nicht weiter.

Ich habe bereits versucht, die Konzentration von S2- zu berechnen und bin auf 2 * 10^-21 mol/l gekommen.

Dann habe ich versucht, über die Ks-Werte von H2S auf die H+-Konzentration zu kommen und damit den pH-Wert auszurechnen. An dieser Stelle komme ich aber leider nicht weiter...

Ich würde mich über jede Hilfe freuen! Danke im Voraus.

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut helene,


Wie groß muss der pH-Wert einer 0.25 M Co2+-Lösung sein, um die Fällung von CoS
(KL = 5∙10–22 mol2/L2) zu verhindern, wenn die Lösung 0.1 mol/L H2S enthält?
KS1(H2S) = 1.1x10-7, KS2(H2S) = 1.0x10-14

Ich habe bereits versucht, die Konzentration von S2- zu berechnen und bin auf 2 * 10^-21 mol/l gekommen.

2 * 10-21 mol L-1 für [S2-] kann ich bestätigen, sehr schön !

Nun weiter ...

K =  KS1 * KS2 =  1,1 * 10-7 * 1,0 * 10-14 =  1,1 * 10-21

°°°°°°°°°°°

H2S   ⇌   2 H +  S2-

K =  [H+]2 * [S2-] / [H2S]

Einsetzen der berechneten bzw. gegebenen Werte in diese Gleichung ergibt für die Konzentration der H+ - Ionen:

1,1 * 10-21 =  [H+]2 * (2 * 10-21)  /  0,1

[H+]2 =  1,1 * 10-21 * 0,1  /  2 * 10-21

[H+]  =  √( 1,1 * 10-21 * 0,1  /  2 * 10-21 )  =  0,2345 mol L-1

°°°°°°°°°°°°°

Umgerechnet auf den pH - Wert:

pH =  - log (0,2345)  =  0,63


Schöne Grüße :)

von 35 k

Vielen Dank!!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community