0 Daumen
112 Aufrufe

Aufgabe:


IMG_3692.jpeg

Text erkannt:

Die Abbildung zeigt eine Synthese des Cyanidins aus Säure A und Brenzcatechin:
Säure A
Pseudobase (blassgelb)
Cyanidin (rot)

Hallo zusammen, kann mir jemand beim Ermitteln dieser unbekannten Verbindung mit einem Fragezeichen markiert helfen, habe schon gefühlt alles versucht. Das Thema ist aktuell Farbstoffe. Danke im Voraus

Avatar von

Grüße chemweazle,

Auf die Schnelle das Zwischenprodukt ?

Das Zwischenprodukt mit dem Fragezeichen ( " ? " ) ist ein Keton das in Lösung im Gleichgewicht mit dem Halb-Ketal steht. Die Addition einer entfernten OH-Gruppe an die Keto-Gruppe führt unter Ringschluß zu einem cyclischen Halbketal, mit einem 6gliedrigen Ring.Tihydroxyzimtsäure-E-Form-FC-Acylierung an Brenzcatechin.JPG

Cyanidin-Kation-Pyrylium-ion, H2O-Abspaltung an Halbketal.JPG

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community