0 Daumen
163 Aufrufe

Hey weiß jemand wie man das umrechnet

ΔHR = - 2817 kJ

Nährwert: ?  kJ/kg

EDIT(Lu) Kopie aus Kommentar:

Die Frage ist 

2817 kJ/ Mol  =  15650 kJ/ kg

Wie rechnet man das?

von

Eine typische Schmerzfrage ...

... brutal aus dem Zusammenhang gerissen !  *autsch*

Das Ergebnis sollte 

Nährwert = 15650 kJ/kg sein

was bedeutet das? wie sind die auf dieses Ergebnis gekommen?

Ich nehme an, das Ergebnis ist das Resultat einer Berechnung.

Welche kann Dir allerdings nur jemand verraten, der vor Kristallkugeln zu meditieren pflegt.

Aus der von Dir veröffentlichten Information ist jedenfalls kein sinnvoller Schluss abzuleiten.

Es tut mir leid, ich habe es nicht ausführlich formuliert.

Die Frage ist 

2817 kJ/ Mol  =  15650 kJ/ kg

Wie rechnet man das?

Man betrachtet das Molekül und ermittelt dessen Molmasse.

Falls Du mal wieder eine Frage haben solltest, formuliere möglichst vollständig.

1 Antwort

0 Daumen

Mit den Infos die gegeben sind: dein kj Wert durch deinen kg Wert teilen? Das wirst du wohl allerdings wahrscheinlich nicht gefragt haben.

von

Das Ergebnis sollte 

Nährwert = 15650 kJ/kg sein

was bedeutet das? wie sind die auf dieses Ergebnis gekommen?

Der Kontext der Aufgabe würde glaube ich mehr helfen. Wenn ich es richtig erkenne geht es um eine chemische Enthalpie. Hast du in deiner Aufgabenstellung ein Gewicht gegeben? Um auf deine Lösung zu kommen müsste irgendwo ein Gewicht enthalten sein. Es sei denn es ist das Gewicht gesucht, dann wäre 0,1397 kg (oder 139,7g) die Lösung.

Darauf kommt man durch ganz simples Lösen der Gleichung

2817/m=15650 (Vorzeichen wird ignoriert, da dies nur dafür zuständig ist uns zu sagen ob es sich um eine endo oder exotherme Reaktion handelt)

Ja es geht um Enthalpie. 

Ich musste zuerst  2817 kJ/ Mol  ausrechnen, dann den Nährwert bestimmen.

gesucht ist also der Nährwert, ich habe aber die Lösung 15650 kJ/Mol, weiß aber nicht wie sie auf diese gekommen sind.

Das Beispiel hat so gelautet:

<!-- [if !supportLists] -->a.       <!-- [endif] -->Im menschlichen Organismus wird Energie durch die Oxidation von Traubenzucker (Glucose C6H12O6) zu COund H2gewonnen.

Formuliere die Reaktionsgleichung und berechne die aus einem Mol Glucose frei werdende Energie. Beachte, dass das entstehende Wasser in flüssiger Form vorliegt. Ermittle den Nährwert von Glucose in kJ/kg.

Also erstmal muss folgendes geklärt werden.

Ist nun 2817 deine ausgerechnete Lösung aber im Buch steht, dass 15650 rauskommt oder ist es genau anders herum?

2. Du musst also zunächst deine Entalpie bestimmen. Daraufhin teilst du diesen durch die Masse von einem Mol Glucose. Ein Mol Glucose wiegt m=M*n. Dann ist die Aufgabe auch schon gelöst.

M= Molare Masse

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
2 Antworten
Gefragt 15 Apr 2013 von Gast
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...