0 Daumen
115 Aufrufe

Hallo,

Ich soll eine Tabelle ausfüllen zu Blei, gegeben sind:

Chemisches Symbol: Pb

Neutronen: 124

Finden soll ich:

Ordnungszahl:

Massenzahl:

Das habe ich auch.

Aber wie berechne ich aus der Massenzahl: 207.2, der Protonenzahl: 82 und der Neutronenzahl 124 die Elektronen aus?

Gefragt von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Hallo, Anton.

Über die Massenzahl würde ich noch einmal nachdenken. Du weißt, dass die Ordnungszahl von Blei (Stelle im PSE) 82 beträgt. Die Ordnungszahl ist zugleich die Protonenzahl und die Elektronenzahl.

Ordnungszahl = Protonenzahl = Elektronenzahl

Die Massenzahl ergibt sich, wenn man die Anzahl der Neutronen und Protonen addiert.

Damit ergibt sich für die Massenzahl:

82 + 124 = 206

Beantwortet von

Hallo,

In meinem PSE steht, dass die relative Atommasse von Blei 207.02 beträgt. 
Ich wollte außerdem die Elektronenzahl berechnen... Wie tue ich das?

Bei anderen Stoffen war es eigentlich ganz easy:

z.B:

Iod hat die Ordnungszahl 53 und somit 53 Elektronen und Protonen, oder?

Dann muss man das von der relativen Atommasse abziehen, d.h.:

126.90-53=73.9

Aber jetzt habe ich doch zwei unterschiedliche Werte für die Elektronen und Protonen bei Blei...?

WhatsApp Image 2018-02-23 at 15.08.56.jpeg

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Massenzahl und relative Atommasse, Anton.

Hier ist nach der Massenzahl gefragt, und die berechnet sich, indem man die Anzahl der Neutronen mit der Anzahl der Protonen addiert.

Ordnungszahl = Protonenzahl = Elektronenzahl.

Du hast eine Ordnungszahl von 82 für Blei und damit eine Protonenzahl von 82 und eine Elektronenzahl von 82.

Massenzahl ist, wie beschrieben, Protonenzahl + Neutronenzahl = 82 + 124 = 206

OMG,

ich habe die ganze zeit elektronen mit Neutronen verwechselt.

Trotzdem Danke!

Kein Ding!

Sag mal, hast Du denn alles verstanden?

Mit der Reduktion tue ich mich immer noch schwer.

Wir sind aber zur Lehrerin gegangen und konnten noch ne Woche rauszögern, bis zum Chemietest. Ich werde den wahrscheinlich nächste Woche Freitag schreiben. 

Ich muss aber sagen, dass ich die Schnauze voll hab von Reduktion und Oxidation. Ich es aber bis nächste Woche Freitag können muss...

Und zur aktuellen Frage: 

JA!

Abend, Anton.

Da will ich Dir doch mal behilflich sein. Was genau verstehst Du an der Reduktion nicht?

Das werde ich dir morgen früh schreiben.

LG

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...