0 Daumen
176 Aufrufe

Hey ich brauche dringend wieder eure Hilfe.

240mg Tetraclorkohlenstoff ergibt beim Verdunsten bei 23 Grad Celsius und 757 Torr 38,2ml Dampf. Berechnen sie das Molekulargewicht.

Ich kappiere nicht wie man das rechnen soll :(((

Gefragt von

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort

man misst das durch den Dampf verdrängte Volumen der Luft bei bestimmtem Druck (760 Torr) und Temperatur (273°K).

Die Gasgleichung lautet:

p * V / T  =  p* V0 / T0      I umstellen nach V0

V0 = p * V * T0 / T * p0 = (757 * 38,2 * 273) / (296 * 760) ≈ 35,1 ml

1 Mol Tetrachlorkohlenstoff  sind dann  (240 * 22400) / 35,1 ≈ 153,1 g.

Das Molekulargewicht ist somit 153,1.

Viele Grüße

Beantwortet von 6,1 k

Hallo Cosi,

ich habe nicht gesehen, dass du vor mir die Frage schon beantwortet hast.

Du bist etwas stiefmütterlich mit den Einheiten umgegangen. Was Du berechnet hast, ist die "molare Masse" in Gramm / mol. Zur Bestimmung der Molekülmasse muss die molare Masse noch mit der Avogadrokonstante verknüpft werden.

daaaanke Cosi :-) 153 steht auch in meinem Lösungsheft . Jetzt hab ich auch die Rechnung kappiert nur die 296 verstehe ich nicht?

273 Kelvin entsprechen 0°Celsius.

23°C sind somit 296 K.

0 Daumen

Aus dem Druck p, der Temperatur T und dem Dampfvolumen V berechne mit Hilfe der thermischen Zustandsgleichung des idealen Gases die Teilchenanzahl N:

p · V  =  kB · N · T

Aus der Teilchenanzahl und der Masse folgt dann das Molekulargewicht.

Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...