0 Daumen
99 Aufrufe

Hallo, könnte jemand bitte meine Rechnung überprüfen:

Ich will eine Konzentration von 1 ml Substanz in 100 l  Most im Kleinmassstab testen. Kleinmassstab sind 100 ml Most.

Ich verdünne 1 ml Substanz in 1 l Wasser und füge dann 1 ml verdünnte Substanz zu meinen 100 ml Most.

Stimmt das? Oder habe ich einen Potenzfehler?

Danke im Voraus!

Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen

nein, das ist nicht korrekt.

Eine Konzentration 1/10 heisst soviel wie 1 Teil von 10 Teilen. Hergestellt aus 1 Teil + 9 Teile = 10 Teile

1 ml von 100 L = 1/(1000*100) = 1/100000

1 ml s + 999 ml w  davon 1 lm + 99 ml most

(1s + 999w) /1000 + 99 w = (1 s + 999 w + 99000 w)/1000  ~1 s +99999 w

Beantwortet von
0 Daumen

Ich will eine Konzentration von 1 ml Substanz in 100 l  Most im Kleinmassstab testen. Kleinmassstab sind 100 ml Most.

1 ml / 100 l = x / 0.1 l
1ml  / 100 l * 0.1 l = 0.001 ml
0.001 ml Substanz  müssen 100 ml Most
zugegeben werden.

Ich verdünne 1 ml Substanz in 1 l Wasser und füge dann 1 ml verdünnte Substanz zu meinen 100 ml Most.

1 ml Substanz / 1000 = 0.001 ml

Meiner meinung nach stimmt deine Rechnung.
Es ist eine kleine Ungenauigkeit vorhanden.
Um dies zu korrigieren müßte man den
Wassergehat des Mostes kennen.

Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...