0 Daumen
621 Aufrufe


2. Ein Dieb plant in einem Museum eine Goldkugel mit einem Radius von 28,9 cm zu stehen. Gold hat eine Dichte von 19,3 g/cm3. Welche Masse hat die Kugel? Wird der Dieb die Kugel ohne Hilfsmittel wegtragen können?
3. Für welche Zehnerpotenzen stehen die folgenden Abkürzungen: a) d, b) c, c) f, d) e) M, f) k, g) n, h) m, i) p?
4. Rechnen Sie die folgenden Werte um a) 25,5 mg in g, b) 4,0 x 10-10 m in nm c) 0,575 mm in m.
5. Eine Probe Kohlenstofftetrachlorid (CCl4), eine Flüssigkeit, die früher zur Trockenreinigung eingesetzt wurde hat bei 25 °C eine Masse von 39,73 g und ein Volumen von 25 mL. Wie groß ist bei dieser Temperatur die Dichte des Stoffs? Schwimmt Kohlenstofftetrachlorid auf Wasser?
6. Rechnen Sie um: a) 62 °F in °C; b) 2500 °F in K.
7. Rechnen Sie die folgenden Werte um: a) 0,076 L in mL; b) 5,0 x 10-8 m in nm; c) 6,88 x 10-5 ns in s; d) 0,50 lb in g; e) 1,55 kg/m3 in g/L; f) 5,850 gal/h in L/s.
8. Die Dichte von Luft bei normalen atmosphärischen Druck und 25 °C beträgt 1,19 g/L. Welche Masse in Kilogramm hat die Luft in einem Raum von der Größe von 12,5 x 15,5 x 8,0 ft?

Ich verstehe diese Aufgaben nicht so gut könnte mir jemand den Lösungsansatz angeben

Danke im Voraus

von

Jede Aufgabe gehört in eine eigene Frage. Schreibregeln beachten: https://www.mathelounge.de/schreibregeln

1 Antwort

0 Daumen

2)$$V_k=\frac{4}{3}\cdot \pi\cdot r^3 \longrightarrow \frac{4}{3}\cdot \pi \cdot (28.9cm)^3≈ 101107.213cm^3$$$$p=\frac{m}{V} \longrightarrow m=p\cdot V$$$$m=19.3\frac{g}{cm^3}\cdot 101107.213cm^3$$$$m≈ 1951369,211g \longrightarrow 1951.36921 kg$$3)

36651f751a507ea78149fb3e08dfc513.png

4)$$25mg \longrightarrow 0.025g$$ Den Rest kannst du auch, einfach mal nach Umrechnungen googeln.

5)$$p=\frac{39.73g}{25mL}≈ 1.589 \frac{g}{cm^3 } \quad |1mL=1cm^3$$ geht unter, weil die Dichte von Wasser geringer ist.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community