0 Daumen
42 Aufrufe

Aufgabe:

Eine Säure hat einen pks von 4,3 und einen pH-Wert von 2,80. Berechnen Sie die Konzentration der Säure.


Problem/Ansatz:

Mir fehlt leider auch hier der Ansatz.

von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Salut,


man kann offensichtlich davon ausgehen, dass es sich um eine schwache Säure handelt:


Der Zusammenhang zwischen pKS und KS ist dir klar ?


KS  =  10-4,3  =  5.011 * 10-5


c (H+) = 10-2,8  =  1.584 * 10-3 


cSäure  =  { c(H+) }2  /  Ks


Somit ergibt sich für die Konzentration c der Säure:

0,05007 mol/L bzw. 50,07 mmol/L



Viele Grüße :)

von 7,7 k

Achso klar, man muss ja erst in den KS umwandeln.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...