0 Daumen
637 Aufrufe

Aufgabe: Es wird 920 mg Natriumpropionat, 508 mg Calciumpropionat und 739,2 mg Kaliumpropionat in 1 L Wasser gelöst. Welche Stoffmengenkonzentration an Propionat liegt dann vor?

Wie genau soll man jetzt hier angehen wenn 3 Stoffe zusammen gemischt werden?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Es wird 920 mg Natriumpropionat, 508 mg Calciumpropionat und 739,2 mg Kaliumpropionat in 1 L Wasser gelöst. Welche Stoffmengenkonzentration an Propionat liegt dann vor?

Zunächst die einzelnen Stoffmengen n berechnen gemäß n = m/M:

n (Natriumpropionat)  =  0,920g / 96,07 g/mol  =  0,00957 mol

n (Calciumpropionat)  =  0,508g / 186,22 g/mol  =  0.00268 mol

n (Kaliumpropionat)  =  0,739g / 112,17 g/mol  =  0,00658 mol

Aus der Summe der Stoffmengen die Konzentration c in 1 L Lösung berechnen:

c = n / V  =  0,01883 mol / 1 L  =  0,01883 mol/L


Schöne Grüße :)

von 22 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community