0 Daumen
186 Aufrufe

Hi ich hätte eine Frage und zwar:

Das Pauli-Prinzip erlaubt nicht mehr als 2 Elektronen pro Energieniveau aber man sagt, dass die zweite Schale ( mit n=2 ) im bohrschen Atommodell 8 Elektronen besitzt. Ist die Schale 2 also kein Energieniveau ? denn was ich gelernt habe, ist dass die Schalen nichts andres als Energieniveaus aber das widerspricht dem, was ich über das Pauli-Prinzip gelernt habe !


freue mich über eure Hilfe !

von

1 Antwort

0 Daumen

Salut pradolce,


Das Pauli-Prinzip erlaubt nicht mehr als 2 Elektronen pro Energieniveau aber man sagt, dass die zweite Schale ( mit n=2 ) im bohrschen Atommodell 8 Elektronen besitzt. Ist die Schale 2 also kein Energieniveau ?

Die Atomhülle ist bekanntermaßen in mehrere Schalen unterteilt, wobei du dir diese Unterteilung aber energetisch vorstellen musst, d.h. eine Schale setzt sich aus mehreren Energieniveaus zusammen.

So ist die L- Schale bzw. die Schale mit der Hauptquantenzahl n = 2 mit 8 Elektronen vollständig besetzt und besteht aus einem s - und einem p - Niveau / Orbital.

Ein s - Orbital enthält maximal 2 Elektronen, ein p - Orbital maximal 6 Elektronen, d.h. man unterscheidet die Orbitale nach ihrem Energieniveau:


                                      >-----    ↑↓    ↑↓    ↑↓   =  2p - Orbital  =  6 Elektronen

L - Schale, (n = 2)                                                                         

8 Elektronen  

                                      >------   ↑↓    =  2s - Orbital   =   2 Elektronen   

Zur Erklärung: Jeweils 2 Elektronen befinden sich in einem Orbital bzw. dem wahrscheinlichen Aufenthaltsort der Elektronen. Man stellt dabei jedes Orbital durch einen viereckigen Kasten dar (was mir hier rein technisch nicht möglich ist) und die darin vertretenen Elektronen durch Pfeile. Gemäß dem Pauli - Prinzip werden jedem Orbital 2 Elektronen zugeordnet, die sich durch ihre Spinquantenzahl unterscheiden, was man weiterhin durch die unterschiedliche Richtung der Pfeile zum Ausdruck bringt.


Schöne Grüße :)

 

von 19 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community