0 Daumen
505 Aufrufe

Aufgabe:

Berechnen Sie den pH-Wert einer Pufferlösung aus
1,4 mol Ammoniumchlorid und 0,6 mol Ammoniak, in der
11,22 g Kaliumhydroxid gelöst werden!

Wäre super, wenn noch mal jemand bereit wäre, meinen Lösungsweg zu überprüfen ;).


Problem/Ansatz:

Gegeben:

n(NH4Cl) = 1,4mol

n(NH3) = 0,6 mol

m (KOH) = 11,22g

M (KOH) = 56,1 g/mol

daraus ergibt sich: n(KOH) = 0,2 mol

benötigte Formel:

pH = pKs + log [ (n(Base) + n (starke Base)) / (n(Säure) - n (starke Base))]

pKs (NH4+) = 9,25

pH =9,25 + log [ (0,6mol + 0,2mol) / (1,4mol - 0,2mol)]

pH = 9,07

von

1 Antwort

0 Daumen

Salut nicu,

sehr schön, alles richtig !

Viele Grüße :)

von 15 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community