0 Daumen
63 Aufrufe

Aufgabe:

Ich soll eine Salpetersäure (HNO3 in Wasser) mit einer gewünschten Konzentration herstellen:

Wie viel mL einer 30%igen HNO3 Lösung benötigt man zur Herstellung von 500mL einer 1molaren HNO3 Lösung? (c = 1mol/L)

Gegeben: M(HNO3) = 63g/mol und die Dichte einer 70%igen HNO3 ist rho=1,18 kg/L


Problem/Ansatz:

Leider keine Ahnung wie man die Sache angehen soll

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Wie viel mL einer 30%igen HNO3 Lösung benötigt man zur Herstellung von 500mL einer 1molaren HNO3 Lösung? (c = 1mol/L)
Gegeben: M(HNO3) = 63g/mol und die Dichte einer 30%igen HNO3 ist rho=1,18 kg/L

In 1 L '100%ige HNO3' befinden sich:

m = p * V  =  1180g L-1  * 1 L = 1180g HNO3.


Somit sind in 1L 30%iger HNO3 - Lösung:

m  =  (30/100) * 1180g L-1 * 1L  =  354g HNO3.

Das entspricht einer Stoffmenge n von 354g / 63g mol-1  =  5,619 mol HNO3.

Die Konzentration einer 30%igen HNO3 - Lösung beträgt also 5,619 mol L-1.


Wie viel ml einer 30%iger HNO3 werden nun für die Herstellung von 500ml einer 1-molaren HNO3 benötigt ?

c1 * V1  =  c2 * V2

c1 = 5,619 mol L-1 , c2 = 1 mol L-1, V2 = 0,5 L

Daraus folgt:

V1  =  1 mol L-1 * 0,5 L  /  5,619 mol L-1  =  0,0889 L  =  88,9 ml


Schöne Grüße :)

von 12 k

Vielen Danke :)

Kurze Frage noch: ist die Dichte gleich bei vers. %igen Lösungen?

Gerne !

Und nein, die Dichten sind je nach Massenanteil (und Temperatur) verschieden.

Schau mal hier:

http://www.periodensystem-online.de/index.php?id=lists&form=Dichtewerte&sst=4

Kurze Frage: warum nehmne ich bei der 1. Rechnung die Dichte der 30%igen Lösung und nicht der 100%igen? Bzw. wie ist das "100%ig" gemeint?

Bzw. wie ist das "100%ig" gemeint?

Das war nur ein vereinfachender Hilfsschritt, um zu zeigen, wie man per se die Masse pro Liter bei einer gegebenen Dichte berechnet. Da man nie über die Vorkenntnisse der Fragesteller informiert ist, greife ich gern zu solchen Mitteln. Du kannst aber natürlich diese beiden Zeilen überspringen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community