0 Daumen
292 Aufrufe

Hey Leute!

Ich brauche unbedingt Hilfe bei einer Aufgabe, die ich nicht so ganz verstehe. Hoffentlich könnt ihr mir helfen. Ich bedanke mich schon mal im voraus!


Die Aufgabe:

Erkläre die unterschiedlichen Siedetemperaturen von Essigsäureethylester und Butansäure.

Essigsäureethylester: 77 °C,  Butansäure: 163 °C

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Erkläre die unterschiedlichen Siedetemperaturen von Essigsäureethylester und Butansäure.
Essigsäureethylester: 77 °C,  Butansäure: 163 °C

Bei einer Carbonsäure wie beispielsweise Butansäure ist sowohl die Carbonylgruppe als auch die Hydroxy - Gruppe aufgrund der hohen Elektronegativitätsdifferenz polar. Starke Wasserstoffbrücken können somit ausgebildet werden, was im Vergleich zu einem unpolaren Ester, der dazu nicht in der Lage ist, die weitaus höhere Siedetemperatur bedingt.


Schöne Grüße :)

von 17 k

Vielen dank!!! Weißt du zufällig auch die Reaktionsgleichung für die Entstehung von Essigsäureethylester?

CH3COOH  +  C2H5OH  ⇌  C4H8O2  +  H2O

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community