0 Daumen
151 Aufrufe

Blut transportiert im menschlichen Körper verschiedene Stoffe in die Organe. Darunter befindet sich auch Sauerstoff, der mit Hilfe von Eisen-Ionen im Hämoglobin gebunden wird. Dieses gespeicherte Eisen lässt sich theoretisch aus dem Blut gewinnen. Berechnen Sie die Menge an Blut, die man benötigen würde um ein 1,6 kg schweres Gladius (römisches Kurzschwert) aus Eisen herzustellen, wenn pro Liter Blut 10 mmol Eisen enthalten sind.

Menge an Blut:
1600/(55,8 ∙ 0,010) ≈ 2867 L


Ich habe es so gelöst, aber die Nummer finde ich komisch. Was denkt ihr?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Berechnen Sie die Menge an Blut, die man benötigen würde um ein 1,6 kg schweres Gladius (römisches Kurzschwert) aus Eisen herzustellen, wenn pro Liter Blut 10 mmol Eisen enthalten sind.

n (Eisen)  =  m / M  =  1600 g / 55,845 g mol -1  =  28.65 mol.

⇒  28,65 mol / 0,01 mol L-1  =  2865 L


Zur Herstellung eines  >römischen Kurzschwertes<  werden somit 2865 L Blut benötigt.

Irgendwie fantasievoll diese Aufgabe. Auf solche Ideen muss man erst einmal kommen !


Schöne Grüße :)

von 16 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community