0 Daumen
139 Aufrufe

Aufgabe:

Zur herstellung eines puffers wird einer ammoniaklösung festes ammoniumchlorid zugesetzt. Begründen sie mithilfe des Massenwirkungsgesetzes wie sich der ph wert der ammoniak lösung ändert.


Problem/Ansatz: ich habe keine idee wie ich vorgehen soll. Bitte hikft mir morgen schreibe ich eine wichtige klausur . Cosi fan tutte bitte helfen sie mir

von

1 Antwort

0 Daumen

Salut Günter,


das tut mir wirklich leid, aber ich habe erst eben deine Frage gelesen.

Zur herstellung eines puffers wird einer ammoniaklösung festes ammoniumchlorid zugesetzt. Begründen sie mithilfe des Massenwirkungsgesetzes wie sich der ph wert der ammoniak lösung ändert.

KB  =  [NH4+] * [OH-] / [NH3]

OH-  =  KB * [NH3] / [NH4+]

In logarithmierter Gestalt:

pOH  =  pKB + log ( [NH4+] / [NH3] )

Nun gilt:

pH  =  14 - pOH

Sind die Konzentrationen von NH4+ und NH3 gleich, so ist pOH = pKB  =  4,75 und der pH - Wert demnach 9,25.

Ist [NH4+] < [NH3], so sinkt der pOH und steigt gleichzeitig der pH - Wert.

Ist [NH4+] > [NH3], so steigt der pOH und sinkt der pH - Wert.


Schöne Grüße und viel Erfolg !

von 22 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community