0 Daumen
49 Aufrufe

Aufgabe:Welche ist die Oxidationszahl der folgende Anhydride und ihre entsprechende Säure bzw Base

SO3

P2O5

N2O3

CO2

CaO

FeO

Cu2O
Problem/Ansatz:

von

2 Antworten

0 Daumen

Salut,


Aufgabe: Welche ist die Oxidationszahl der folgende Anhydride und ihre entsprechende Säure bzw Base

SO3   (+6, -2)   Schwefelsäure (H2SO4)

P2O5   (+5, -2)   Phosphorsäure (H3PO4)

N2O3   (+3, -2)   Salpetrige Säure (HNO2)

CO2  (+4, -2)   Kohlensäure (H2CO3)

CaO  (+2, -2)   Calciumhydroxid Ca(OH)2

FeO  (+2, -2)   Eisen(II)-hydroxid Fe(OH)2
Cu2O  (+1, -2)   Cu(I)-hydroxid CuOH



Viele Grüße :)

von 15 k
0 Daumen

In Schwefeltrioxid, einem saueren Oxid und das Anhydrid der Schwefelsäure, hat Schwefel die Oxidationszahl +6 und die Sauerstoffatome haben jeweils die Oxidationszahl -2. In dem Phosphorpentoxid, oder genauer, dem Diphosphorpentoxid hat Phosphor jeweils die die Oxidationszahl +5 und die Sauerstoffatome haben jeweils die Oxidationszahl -2. In dem Stickstofftrioxid, oder genauer, dem Distickstofftrixod hat Stickstoff jeweils die Oxidationszahl +3 und die Sauerstoffatome haben jeweils die Oxidationszahl -2. In dem Kohelnstoffdioxid hat Kohlenstoff die Oxidationszahl +4 und die Sauerstoffatome haben jeweils die Oxidationszahl -2. Im Calciumoxid entspricht, wie in allen ionischen Verbindungen, zumindest alllen ionischen Verbindungen, die aus einatomigen Ionen bestehen, die Ladung der Ionen der Oxidationszahl. Also hat Calcium die Oxidationszahl +2 und Sauerstoff hat die Oxidationszahl -2. Calcium liegt im Calciumoxid als zweifach positiv geladene Ionen vor und Sauerstoff liegt im Calciumoxid als zweifach negativ geladene Ionen vor. Im Eisenoxid, es handelt sich um Eisen(2)oxid, ist es wieder so, das die Oxidationszahl gleich der Ladung der Ionen ist, Eisen hat also die Oxidationszahl +2 und Sauerstoff hat die Oxidationszahl -2, Eisen(2)oxid besteht aus zweifach positiv geladenen Eisen-Ionen und zweifach negativ geladenen Oxid-Ionen. Im Kupferoxid, es handelt sich um Kupfer(1)oxid, ist es wieder so, dass die Oxidationszahl gleich der Ladung der Ionen ist. Kkupfer(1)oxid besteht aus einfach negativ geladenen Kupfer-Ionen und zweifach negativ geladenen Oxid-Ionen. Kupfer hat die Oxidationszahl +1 und Sauerstoff hat die Oxidationszahl --2. Konnte ich dir dienlich sein?

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community