0 Daumen
35 Aufrufe

Aufgabe:

Begründe, dass durch Verdünnung einer sauren Lösung der pH-Wert nicht über 7 ansteigt und dass durch Verdünnung einer alkalischen Lösung der pH-Wert nicht unter 7 absinkt.

Kann mir jemand bitte helfen?

von

1 Antwort

0 Daumen

Hi Paul,

dafür gibt es einen einfachen Grund.

Bei pH=7 hast du [H3O+] gleich [OH-]. Durch Verdünnung kann deshalb der pH einer sauren Lösung nicht über 7 steigen und bei einer alkalischen Lösung nicht unter 7 fallen.

Gruß Kalle

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community