0 Daumen
109 Aufrufe

Aufgabe:

Berechne den pH Wert des Puffers, der durch Mischen 85 mL einer 0,13 M Milchsäure und 95 mL einer 0,15 M Natriumlactat Lösung hergestellt wird PKs (Milchsäure) = 3,86


Problem/Ansatz:

Man muss die HHG benutzen aber habe den Dreh irgendwie noch nicht raus

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Berechne den pH Wert des Puffers, der durch Mischen 85 mL einer 0,13 M Milchsäure und 95 mL einer 0,15 M Natriumlactat Lösung hergestellt wird PKs (Milchsäure) = 3,86

n (Säure)  =  0,085 L * 0,13 mol L-1 =  0,011 mol

n (Base)  =  0,095 L * 0,15 mol L-1 =  0,01425 mol


180 ml enthalten somit 0,011 mol Säure und 0,01425 mol Base, also 0,011 mol / 0,180 L =  0,0611 mol/L Säure und 0,01425 mol / 0,180 L =  0,0791 mol/L Base.


pH =  pks + log ( c(Base) / c(Säure) )

pH =  3,86 + log (0,0791 / 0,0611)  =  3,97


Bonne nuit :)

von 22 k

Salut Cosi,


wollte dir nur sagen, das ich Chemie Letztversuch bestanden habe;):)


LG Mr.0

Bravo, ganz herzlichen Glückwunsch !!!

Das ist doch jetzt ein tolles und befreiendes Gefühl, oder ?

Mich jedenfalls freut es ganz arg für dich. Deine Fragen hier in der Chemielounge habe ich noch in guter Erinnerung.

Alles Gute weiterhin für dich :)


Liebe Grüße

Così_fan_tutte

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community