0 Daumen
212 Aufrufe

Ich habe eine Aufgabe wo ich gerne wissen würde, ob ich die richtig gelöst habe.

Das normale Blutplasma hat einen pH-wert von 7,4. Der pks-Wert von Vitamin C liegt ei 4,25. Liegt Vitamin C als Carboxylat Anion A- oder als Carboxylgruppe HA vor? Stelle das Verhältnis von HA/A auf.

Die Formel von der Säurenkonstanten ist ja: ks= c (H30+) x c (A-) : c (HA)

Die Werte eingesetzt: ks= c (7,4) x c (4,25) : c (7,4 + 4,25) = 2,69

Ist meine Rechnung so richtig?

von

Bitte logge dich ein oder registriere dich, um die Frage zu beantworten.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...