0 Daumen
495 Aufrufe

Ich habe eine Aufgabe wo ich gerne wissen würde, ob ich die richtig gelöst habe.

Das normale Blutplasma hat einen pH-wert von 7,4. Der pks-Wert von Vitamin C liegt ei 4,25. Liegt Vitamin C als Carboxylat Anion A- oder als Carboxylgruppe HA vor? Stelle das Verhältnis von HA/A auf.

Die Formel von der Säurenkonstanten ist ja: ks= c (H30+) x c (A-) : c (HA)

Die Werte eingesetzt: ks= c (7,4) x c (4,25) : c (7,4 + 4,25) = 2,69

Ist meine Rechnung so richtig?

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community