0 Daumen
28 Aufrufe

Hallo liebe Leute,


wie zeichne ich die Partialladung hier an?


blob.png


Weil man muss ja das C gegenüber dem O betrachten und das C gegeüber dem H


Freue mich auf Antworten

vor von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


der oberen Zeichnung sollte man den Vorzug geben :).

Zwischen Sauerstoff (EN = 3,5) und Kohlenstoff (EN = 2,5) haben wir eine Elektronegativitätsdifferenz von 1. Dadurch zieht der Sauerstoff Elektronen des Kohlenstoffs zu sich herüber. Das wiederum führt zu einer negativen Partialladung des Sauerstoffs und einer partiellen positiven Ladung des Kohlenstoffs. Nun möchte natürlich der Kohlenstoff (der elektronegativer ist als Wasserstoff (EN = 2,1)) seinen Mangel an Elektronen dadurch ausgleichen, indem er versucht, vom Wasserstoff Elektronen abzuziehen. Das Problem ist aber, dass zwischen Kohlenstoff und Wasserstoff lediglich eine sehr geringe Elektronegativitätsdifferenz von gerade einmal 0,4 vorhanden ist, sodass man die minimalst positiven Ladungen der Wasserstoffatome gut und gerne vernachlässigen kann.


Viele Grüße :)

vor von 16 k

vielen Dank für deine Antwort. Also man lässt quasi die Partial Ladungen zwischen C und H weg, da die Differenz so klein, sodass es nicht nennenswert ist.


Richtig?

Stimmt genau :)

danke dir :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

1 Antwort
1 Antwort
1 Antwort
1 Antwort

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community