0 Daumen
150 Aufrufe

Aufgabe:

Bestimmen Sie die Oxidationszahl von Schwefel in den folgenden Verbindungen:

a)  H2S
b)  S8
c)  SCl2
d)  Na2SO3
e)  SO42-


Problem/Ansatz:

Wie finde ich das heraus?

bei S8 wäre es 0, aber wie kann das sein wenn Schwefel eine Oxidationszahl von 2- hat?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Bestimmen Sie die Oxidationszahl von Schwefel in den folgenden Verbindungen:
                   
a)  H2S
Die Oxzahl des Wasserstoffs ist zumeist + I, daher trägt hier der Schwefel die Oxidationszahl - II, denn 2 * 1 + (-2) = 0 und die Summe der Oxidationszahlen in einer neutralen Verbindung ist Null.

b)  S8  
In Elementverbindungen ist die Oxzahl 0.

c)  SCl2
Chlor trägt die Oxzahl - I, dementsprechend hier der Schwefel die Oxzahl + II, denn 2 * (-1) + 2  = 0

d)  Na2SO3
Natrium trägt die Oxzahl + I, Sauerstoff zumeist die Oxzahl - II, ergibt zusammen 2 * (+1) + 3 * (-2)  =  - 4, ergo muss Schwefel in dieser Verbindung die Oxzahl + IV besitzen. Regel siehe unter (a).

e)  SO42-
Die Summe der Oxzahlen eines Ions ist gleich seiner Ladung, hier also 2-.
4 * Sauerstoff =  4 * (- 2)  =  - 8, also muss Schwefel die Oxzahl + VI aufweisen, denn - 8 + 6 = -2      


Viele Grüße :)

von 22 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community