0 Daumen
99 Aufrufe

Ich habe da eine chemische Frage

Aufgabe1 = wenn man Barium Ba2+ mit Chlorid Cl- miteinander mischt bilder sich hier ein Niederschlag ? und wen man jetzt noch die Salpetersäure HNO3 dazugibt, was passiert dann ?


Aufgabe 2 = wenn man Barium mit Sulfat SO4 2- mischt bildet sich hier jetzt ein Niederschlag ? und wenn man hier wieder die Salpetersäure dazugibt was passiert dann ?


Aufgabe 3 = wenn man Barium mit Carbonat CO3 2- mischt bildet sich hier ein Niederschlag ? und wenn man hier wieder die Salpetersäure dazugibt was passiert dann ?


Aufgabe 4 = Wenn ich jetzt Barium und Hydrogenphosphat HPO4 2- miteinander mische ergibt sich hier ein Niederschlag? und was passiert wenn ich Salpetersäure dazugeben?

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

a)

$$ Ba^{2+}+2Cl^-→BaCl_{2} $$

Bariumchlorid ist in Wasser gut löslich. Aus diesem Grund bildet sich kein Niederschlag.

$$ BaCl_{2}+2HNO_{3}→Ba(NO_{3})_{2}+2HCl $$

Hier passiert theoretisch nichts.

b)

$$ Ba^{2+}+SO_{4}^{2-}→BaSO_{4} $$

Bariumsulfat ist schwer löslich und fällt aus diesem Grund aus. Es bildet sich ein Niederschlag.

Bariumsulfat mit Salpetersäure? Es wird, aufgrund der Schwerlöslichkeit des Bariumsulfats, ein Niederschlag bleiben. Da wird nichts passieren. So funktioniert das auch nicht ;)

c)

$$ Ba^{2+}+CO_{3}^{2-}→BaCO_{3} $$

Bariumcarbonat fällt aus, weil es in Wasser schwer löslich ist.

$$ BaCO_{3}+2HNO_{3}→Ba(NO_{3})_2+CO_2+H_2O $$

Der Niederschlag löst sich auf.

d)

$$ Ba^{2+}+HPO_4^{2-}→BaHPO_{4} $$

Bariumhydrogenphosphat fällt aus und es bildet sich aus diesem Grund ein Niederschlag, weil Bariumhydrogenphosphat in Wasser schwer löslich ist.

$$ BaHPO_{4}+2HNO_{3}→Ba(NO_{3})_2+H_{3}PO_{4} $$

Der Niederschlag löst sich auf.

Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...