0 Daumen
46 Aufrufe

Aufgabe: Herstellen von 150 ml 1% Agarosegel


Problem/Ansatz:

Ich raffe irgendwie nicht wie man das ausrechnen soll. Ich weiß, dass ich 1,5g Agarose für das Gel verwenden muss aber ich verstehe nicht warum. Muss man nicht auf die molare Masse achten?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Aufgabe: Herstellen von 150 ml 1% Agarosegel

Dazu musst du aber erst einmal eine Agarose - Lösung herstellen.

Dabei gilt:

V * %  =  150 ml * 0,01 = 1,5 ml

Bei wässrigen Lösungen entspricht mL = g.

1,5 g Agarose müssen somit abgewogen, anschließend mit (beispielsweise) TAE - Puffer auf 150 ml aufgefüllt und erhitzt werden, wobei die verdunstete Wassermenge ersetzt wird. Nach Abkühlung ist die Agarose - Lösung verwendbar für ein Elektrophorese - Gel.


Schöne Grüße :)

von 19 k

Danke Cosi. Genau das war mein Problem. Wusste nicht, dass g in na wässrigen Lösungen einfach ml entsprechen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community