0 Daumen
724 Aufrufe

Hallo :)

Bin gerade am Lernen für meine Chemie Klausur, aber das Löslichkeitsprodukt habe ich leider bis jetzt nicht verstanden. Kann mir jemand behilflich sein?

Bei 25 C lösen sich bis zur Sättigung 0.021g Silberoxalat (Ag2C2O4) in 0.5l Wasser. Die Molmasse beträgt M(Ag2C2O4)=303.7 g/mol. Wie groß ist das Löslichkeitsprodukt?

von

Vom Duplikat:

Titel: Berechne das Löslichkeitsprodukt !

Stichworte: löslichkeitsprodukt

Aufgabe:

In  einer Silberoxalat- Lösung beträgt die Stoffemengenkonzentration der Ag+ Ionen

2,2 ×10 hoch minus 4 mol/L .

Berechne das Löslichkeitsprodukt

Wie viel mg Silberoxalat lösen sich in 500 ml 0,1M AgNO3 Lösung?



Problem/Ansatz:

… wie wird dieses Bsp gerechnet.

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Bei 25 C lösen sich bis zur Sättigung 0.021g Silberoxalat (Ag2C2O4) in 0.5l Wasser. Die Molmasse beträgt M(Ag2C2O4)=303.7 g/mol. Wie groß ist das Löslichkeitsprodukt?

n (Ag2C2O4)  =  0,021g / 303,7 g mol-1 =  6,914 * 10-5 mol

⇒ c(Ag2C2O4)  =  6,914 * 10-5 mol / 0,5 L =  1,382 * 10-4 mol L-1


Ag2C2O4 (s)   →   2 Ag+ (aq)  +  C2O42- (aq)

c (Ag+)  =  2 * c (C2O42-)

KL =  c (C2O42-) * c2 (Ag+)  =  c (C2O42-) * [2 * c (C2O42-)]2

KL =  4 * c3 (C2O42-)  =  4 * (1,382 * 10-4 mol L-1)3

KL =  1,055 * 10-11 mol3 L-3


Schöne Grüße :)

von 29 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community