0 Daumen
83 Aufrufe

Aufgabe:

P4 + 6 Cl2 → 4 PCl3

Wie viel Gramm Phosphor werden bei vollständiger Umsetzung von 21,3 g Chlor benötigt?


Problem/Ansatz:

Hi, also vielleicht ist es einfach zu spät, aber ich komme auch nach Recherche nicht weiter.

Ich habe bisher eine Reaktionsgleichung mit den molaren Massen aufgestellt.

4 x 30,97g + 6 x (2 x 35,45) = 549,28g

Und ich denke, ich muss mit der gegebenen Masse von 21,3g Chlor erstmal die tatsächliche molare Masse von Chlor ausrechnen und dabei rechne ich 21,3 ÷ (2 × 35,45) und erhalte 0,6 mol.

Weil ich das sechsfache von C2 mit P4 umsetzen muss, rechne ich, um 0,1 mol zu erhalten (4 x 30,97) x 0,1 und erhalte 12,4.

Ich weiß aber von der Lösung, dass ich 6,2 g P4 benötige.

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


P4 + 6 Cl2 → 4 PCl3

Wie viel Gramm Phosphor werden bei vollständiger Umsetzung von 21,3 g Chlor benötigt?

n (Cl2)  =  21,3 g / 70,906 g mol-1 =  0,3 mol

Stoffmengenvergleich laut Reaktionsgleichung: 1 : 6 bzw. 0,05 : 0,3

Daraus folgt:

m (P4)  =  0,05 mol * 123,95 g mol-1 =  6,2 g

Harmoniert also mit der euch gegebenen Lösung.


Schöne Grüße :)

von 22 k

Ich habe nichtmal gemerkt, dass ich einfach auf genau das Doppelte der Lösung komme, weil ich falsch eintippe… sorry und vielen, vielen Dank!!

Bitteschön, gerne :)

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community