0 Daumen
67 Aufrufe

Aufgabe:

Wie zeichnet man ein Diagramm von Zeit und Konzentration ohne konkrete Zahlenwerte?

z. B. das Diagramm von 3A => B


Problem/Ansatz:

Mir ist nur die Formel: v=Anstieg der Funktion= (1÷Molanzahl)*(dc÷dt) bekannt, aber kann man damit ein Konzentrations-Zeit Diagramm zeichnen oder gibt es dort eine separate Formel?

Danke im Voraus für Hilfe

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community