0 Daumen
988 Aufrufe

Aufgabe:

Eine Ameisensäure (CH2O2, einprotonige Säure, V=5 mL) wird mit Natronlauge (c=0,1 mol/L) titriert. Bis zum Umschlag des Indikators wurden 42 mL der Natronlauge zugegeben. Berechne die Konzentration der Ameisensäure.


Problem/Ansatz:

Ich verstehe nicht, wie man vorgehen muss bei dieser Aufgabe

von

1 Antwort

0 Daumen

Salut,


Eine Ameisensäure (CH2O2, einprotonige Säure, V=5 mL) wird mit Natronlauge (c=0,1 mol/L) titriert. Bis zum Umschlag des Indikators wurden 42 mL der Natronlauge zugegeben. Berechne die Konzentration der Ameisensäure.

Berechne die Stoffmenge (NaOH):

n (NaOH)  =  c * V  =  0,1 mol L-1 * 0,042 L  = 0,0042 mol

Jetzt schau dir die Reaktionsgleichung an:

HCOOH  +  NaOH   →   NaHCOO  +  H2O

Da nun HCOOH und NaOH im Stoffmengenverhältnis n(HCOOH) : n(NaOH  =  1 : 1 reagieren, beträgt die Stoffmenge der Säure ebenfalls 0,0042 mol.

Für die Konzentration c der Ameisensäure ergibt sich dadurch:

c(HCOOH)  =  n / V  =  0,0042 mol / 0,005 L  =  0,84 mol L-1 


Viele Grüße :) 

von 22 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community