0 Daumen
20 Aufrufe

Aufgabe:

Eisenversuch und die Beeinflussung des Gleichgewichtes

Problem/Ansatz:

Ich hab in einem Reagenzglas eine 0,004M FeCl3 mit einer 2% KSCN vermischt. Ich bekam eine rote Lösung, wegen dem gebildeten Fe(SCN)3. Dann hab ich eine Spatelspitze von Na2HPO4 dazugegeben und ich bekam eine leicht weiße Lösung.

Meine Reaktionsgleichung dazu lautet: FeCl3+ 2Na2HPO4 → FePO4 + 3NaCl + NaH2PO4

Warum verfärbte sich meine Lösung?

Bitte um Hilfe.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community