+2 Daumen
565 Aufrufe

Hallo!

Ich übe gerade Beispiele aus meinem Skript und komme bei diesem Bsp. nicht weiter. Könnte mir jemand helfen?

Gegeben:

c(H2)= 1,00 mol/L

c(I2)= 2,00 mol/L

Kc= 50,50

H2+I₂ ⇌ 2HI

Gesucht:

Die Gleichegewichtskonzentrationen von I2, H2 und HI

So habe ich versucht das Bsp zu lösen, leider erfolglos...

[HI]2/[H2]*[I2]= 50,50

x²/(1-x)(2-x) = 50,50 ⇒ x²/2-3x+x² ⇒ x²=50,5*(2-3x+x²) ⇒ 0=101-151,5x+49,5x²


Diese Quadratische Gleichung habe ich dann mit der abc-Formel gelöst:

x₁=0,981282699

x₂=2,079323362 (in diesem Fall keine Lösung)

c(H2)= 1,00 mol/L - 0,981282699 mol/L = 0,018717301 mol/L

c(I2)= 2,00 mol/L - 0,981282699 mol/L = 1,018717301 mol/L 

c(HI)= 0,981282699 mol/L


Leider sind alle Ergebnisse falsch :( Laut der lösung im Skript ist c(HI)=1,870 mol/L,  c(I2)=1,065 mol/L, c(H2)=0,06500 mol/L

Liebe Grüße aus Wien!

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


x²/(1-x)(2-x) = 50,50

x2 ist leider nicht richtig, denn

H2 + I22 HI

c(HI) nach Einstellung des Gleichgewichts: 2 * x mol/L

Somit ergibt sich:

K = (2 * x)2 (mol/L)2  /  ( (1 - x) mol/L * (2 - x) mol/L )


(2 * x)2  /  ( (1 - x) * (2 - x) ) = 50,50

4x2  /  ( (2 - 3x + x2) = 50,50      I * (2 - 3x + x2)

4x2 = 50,50 x2 - 151,5 x + 101

0 = 46,5 x2 - 151,5 x + 101

pq-Formel:

46,5x2 - 151,5x + 101 = 0  

x2 - 3.258x + 2.172 = 0


x1 = 1.629 + 0.694 = 2.323 mol/L

x2 = 1.629 - 0.694 = 0.935 mol/L


Der erhaltene Wert von x1 macht keinerlei Sinn, wohingegen x2 den gesuchten Wert von 0,935 mol/L liefert, der auch durch eine Probe bestätigt wird.

Die Konzentrationen nach der Einstellung des Gleichgewichts:

c(H2) = 1 - x mol/L = 1 - 0,935 mol/L = 0,065 mol/L

c(I2) = 2 - x mol/L = 2 - 0.935 mol/L = 1,065 mol/L

c(HI) = 2 * x mol/L = 2 * 0,935 mol/L = 1,87 mol/L


Das Ergebnis stimmt also genau mit deinen vorgegebenen Lösungen im Skript überein .


Schöne Grüße zurück nach Wien !

Così_fan_tutte

von 17 k

ich habe ganz vergessen mich zu bedanken! also vielen Dank für deine Hilfe :)

Bitteschön :))

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community