0 Daumen
75 Aufrufe

Aufgabe:

Die wässrige Lösung einer Säure hat den pH-Wert 1. Berechnen Sie, wieviel m³ Wasser hinzugegeben müssen, um 100 ml dieser Säure auf den pH-Wert von 7 zu verdünnen! (Hinweis: Rechnet zuerst in Konzentration um!)


Problem/Ansatz:

Ich weiß nicht, wie ich die Aufgabe machen soll

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Salut,


Die wässrige Lösung einer Säure hat den pH-Wert 1. Berechnen Sie, wieviel m³ Wasser hinzugegeben müssen, um 100 ml dieser Säure auf den pH-Wert von 7 zu verdünnen! (Hinweis: Rechnet zuerst in Konzentration um!)

pH =   -log [H+]  ⇒  [H+]  =  10-pH

pH = 1  ⇒  [H+] = 10-pH = 0,1 mol L-1

n (Säure) = 0,1 mol L-1 * 0,1 L =  0,01 mol

pH  = 7   ⇒   [H+]  = 10-7 mol L-1


Dadurch ergibt sich für die Menge an benötigtem Wasser:

0,01 mol / x L =  10-7 mol / 1 L

x =  0,01 mol * 1 L /  10-7 mol   =  100000 L =  100 m3

(1 L =  0,001 m3)


Bonne nuit :)

von 22 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Chemielounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community